Category: Mode

Wie optimiere ich mein Augentraining?

Augentraining ist keine Alltagssache – oder etwa doch? Wer sich ein wenig mit dem Thema Augen und Augenentspannung beschäftigt, der wird schnell feststellen, dass Augentraining durchaus in den Alltag integrierbar ist. In der heutigen Zeit ist es wirklich wichtig, ein wenig Augenpflege zu betreiben. Wir strengen unsere Augen immens an. Jeden Tag schauen wir aufs Handy und auf den Laptop. Viele Stunden fokussieren wir uns auf Dinge die nah sind. Viele Stunden schauen wir nicht weg. Viele Stunden überanstrengen wir den Ziliarmuskel der Augen. Unsere Augen sind im Allgemeinen zu trocken und deshalb oft gerötet. Wer gegen Augenbeschwerden etwas tun möchte, der sollte das nicht vor sich herschieben. Wenn nicht jetzt wann dann? Mir hat es sehr geholfen einen Timer zu stellen. Alle 30 Minuten für zehn Minuten die Augen auf etwas Anderes richten. Außerdem war für mich sehr hilfreich den großen Schritt zu wagen: mir eine Brille zu kaufen. Im Internet gibt es informative Blogposts und mittlerweile wirklich gute Brillen und Sonnenbrillen zu kaufen. 

Brillen online bestellen

Wenn Sie Brillen online bestellen wollen, dann lohnt es sich genau auf den Anbieter zu achten. Es gibt mittlerweile sehr viele Brillenanbieter – aber woran erkennt man die wirklich Guten? Meines Erachtens sind es diejenigen, die wenig Werbung für sich machen. Also dann, wenn Kunden von sich aus andere Kunden werben, weil diese so begeistert vom Produkt und dem Service sind. Brillen und Sonnenbrillen kann man teilweise sogar virtuell anprobieren und es besteht eine 100 Tage Geld-Zurück-Garantie. Die Lieferzeit ist auch vorteilhaft. In nur zwei Tagen sitzt die Brille bereits auf Ihrer Nase. 

Kostenlose Beratung zum Brillenkauf online

Wer hat schon Lust die falsche Brille zu kaufen? Niemand. Und genau deshalb lohnt es sich Brillen einerseits virtuell anzuprobieren, aber andererseits die eigenen Top 10 dann auch zu Hause zu testen. Ich selbst wollte Herren Brillen kaufen. Nicht nur für mich, aber auch für meinen Arbeitskollegen. Der hat nämlich leider seit einiger Zeit Schwierigkeiten auf der Arbeit. Ich wollte ihm eine Freude machen. Auf der Webseite habe ich sieben Brillen gefunden, die ihm gefallen würden. Natürlich wollte ich nicht alle sieben Brillen kaufen. Also entschied ich mich für die Home-Try-On Variante. Ich schickte alle Brillen zu meinem Arbeitskollegen und so war die Überraschung doppelt so groß. Er war begeistert. Zu Hause konnte er alle Brillen ganz bequem testen. Nach ca. sechs Tagen hatte er sich entschieden, er schickte alle zurück. Er wollte doch eine etwas kleinere Brille. Da der Rückversand kostenlos ist und weil mein Favorit ein toller Händler ist, war dies gar kein Problem. Bereits nach vier Arbeitstagen sind die etwas kleineren Brillen eingetroffen und mein Arbeitskollege entschied sich für eine Brille in Silber. Wirklich sehr schick! 

Schick anziehen mit kleinem Budget

Nicht jeder hat das Geld, sich all die schicken, teuren Designerklamotten zu kaufen. Dennoch wollen Sie sowohl im beruflichen Umfeld als auch in Ihrer Freizeit seriös und elegant aussehen. Sind Sie jemand, der gerne modisch aussieht, aber nicht das nötige Geld hat, um dies zu tun? Wie kleidet man sich stilvoll, wenn man sich all die teuren Kleidermarken nicht leisten kann? Wenn Sie beim Kleiderkauf einen anderen Ansatz verfolgen, können auch Sie einen Kleiderschrank voller professioneller und stilvoller Outfits haben. Hier sind einige Tipps, die Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Jagd nach Second-Hand-Kleidung

Fangen Sie an, nach Kleidung aus zweiter Hand zu suchen. Dort gibt es oft einige sehr schöne, stilvolle Kleidungsstücke zu sehr günstigen Preisen. Oft finden Sie in Second-Hand-Läden oder auf Websites Kleidung aus zweiter Hand, die noch in einem sehr guten Zustand ist. Wenn Sie Kleidung aus zweiter Hand kaufen, sparen Sie nicht nur Geld, Sie helfen auch der Umwelt. Der ständige Neukauf von Kleidung verursacht eine enorme Umweltbelastung. Wenn Sie z.B. einem Second-Hand-Kleid neues Leben einhauchen, bedeutet das, dass Sie nicht zur Umweltverschmutzung beigetragen haben. Neben der viel getragenen Second-Hand-Kleidung gibt es auch Kleidungsstücke, die nur einmal getragen wurden. Das kann daran liegen, dass es nicht gepasst hat oder dass der Verkäufer dieses Kleidungsstück nur einmal, für einen besonderen Anlass, gebraucht hat.

Kleidung im Ausverkauf kaufen

Eine sehr offensichtliche Lösung wäre es, Ihre Kleidung im Ausverkauf zu kaufen. Auf diese Weise erhalten Sie brandneue, schöne Kleidung zu einem guten Preis. Der einzige Nachteil ist, dass Sie entweder warten müssen, bis die Kleidung, die Sie kaufen möchten, im Verkauf ist, oder Sie können nur die Kleidung kaufen, die bereits im Verkauf ist. Wenn Sie jedoch den Kauf von günstiger Kleidung mit dem Kauf von Kleidung aus zweiter Hand kombinieren, haben Sie eine große Auswahl. Im Handumdrehen können Sie eine schöne, stilvolle Kleidungskollektion für sich selbst erstellen.

Seien Sie kreativ!

Sie können das gesuchte Kleidungsstück nicht finden? Dann versuchen Sie es doch einfach selbst! Entweder Sie tun dies, indem Sie ein billiges T-Shirt kaufen und es aufschneiden, oder indem Sie ein ganz neues T-Shirt selbst herstellen. Das spart Ihnen die Zeit und Mühe, immer wieder suchen zu müssen, und es ist viel günstiger! Es ist auch nützlich, ein paar grundlegende Kleidungsstücke in Ihrem Schrank zu haben, die Sie mit vielen verschiedenen Kleidungsstücken kombinieren können. Auf diese Weise können Sie viele verschiedene Outfits kreieren, ohne zu viel kaufen zu müssen.